Home » News » Frischauf Fulda – Marbach/Dietershan II 12:1 (4:0)

 
 

Frischauf Fulda – Marbach/Dietershan II 12:1 (4:0)

 


Fuldaer Zeitung sagt…

nix.

Wir sagen…
bereits nach 19 Minuten war das Spiel entschieden, als es bereits 3:0 für den Gastgeber stand. Anschließend hatte man das Spiel etwas besser im Griff. Folgerichtig ging man mit einem 4:0 Rückstand in die Pause. Nach der Pause drehte der Gast dann nochmals richtig auf und erzielte 8 weitere Tore. Den Ehrentreffer erzielte Sindi Qasim noch in der 80. Minute. Mit 12 Gegentreffern muss man hier nix weiteres zu schreiben.

Aufstellung: Basistow, Höhl, Gottschalk, Winter, Friedrich, Marius Larbig Aschenbrücker, Benkarbache, Mohammed, Konrad, F.Franke

Tore: 1:0 Nexhat Hyseini (9.), 2:0 Nexhat Hyseini (12.), 3:0 Nexhat Hyseini (19.), 4:0 Vadim Ficht (40.), 5:0 Vadim Ficht (55.), 6:0 Alper Alemdar (60.), 7:0 Vadim Ficht (68.), 8:0 Alper Alemdar (70.), 9:0 Vadim Ficht (72.), 10:0 Alper Alemdar (74.), 10:1 Qasim Abdullah (80.), 11:1 Maxim Ficht (83.), 12:1 Mete Anli (88.)

Auswechselspieler: A.Pfeffermann (42.), Qasim Abdullah (9.), Christ (66.)



Comments are closed

Sorry, but you cannot leave a comment for this post.