Home » News » Rommerz II – Marbach/Dietershan II 5:0 (4:0)

 
 

Rommerz II – Marbach/Dietershan II 5:0 (4:0)

 

Fuldaer Zeitung sagt…

nix.

Wir sagen…

heute war das erste geleitete Spiel von unserem neuen Trainer Oliver Grünkorn. Man hatte am Donnerstag sich einen “Schlachtplan” zu Recht gelegt, der allerdings bereits in der 1. Spielminute zunichte gemacht wurde. Der erste lange Ball in die Spitzen und die unsortierte 4er Kette war ausgehebelt. Nicht besser wurde es in der 25. Spielminute, als wiederum ein langer Ball in den Strafraum gespielt wurde und unser Aushilfstorwart Moritz Brenzel den Stürmer nur mit einem Foul stoppen konnte. Der fällige Elfmeter wurde souverän zum 2:o eingenetzt. Keine 4. Minuten später fiel das 3:0. Das 4:0 nach einem unsinnigen Foul im Strafraum, in der 41. Spielminute besiegelte dann bereits die Niederlage.

In der Halbzeit stellte man um und versuchte ein paar Dinge anders umzusetzen auch in Hinblick auf die kommenden Spiele, da diese Partie bereits gelaufen war. So spielte man fortan mit Libero und einem echten 10er. Die zweite Halbzeit war wirklich ansehnlich und man hatte die Partie nun im Griff, aber Tore wollten trotz sehr gut herausgespielter Chancen nicht fallen. Kurz vor Schluss, als die Kräfte nachließen, erhöhte der Gegner noch auf 5:0.

Aufstellung: Brenzel, A.Pfeffermann, Gottschalk, Wiegel, Romeis, Marius Larbig, Krüger, Storch, Öztekin, F.Franke, Aschenbrücker

Tore: 1:0 Niklas Lukas (1.), 2:0 Maximilian Leitschuh (25., Foulelfmeter), 3:0 Manuel Laun (29.), 4:0 Niklas Lukas (41., Foulelfmeter), 5:0 Manuel Laun (89.)

Auswechselspieler: Hillenbrand (28.), Wanko, Qasim Abdullah (52.), Mohammed (20.)

Comments are closed

Sorry, but you cannot leave a comment for this post.