Home » News » Marbach/Dietershan II – Johannesberg III 0:1 (0:0)

 
 

Marbach/Dietershan II – Johannesberg III 0:1 (0:0)

 

SG Johannesberg III trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Zweitvertretung von SG Marbach/Dietershan davon. Begeistern konnte SG Johannesberg III bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Buelent Aydin, der in der 15. Minute vom Platz musste und von Majid Al Mnayar ersetzt wurde. Nach nur 21 Minuten verließ Marius Larbig von SG Marbach/Dietershan II das Feld, Mario Abel kam in die Partie. Torlos verabschiedeten sich beide Mannschaften schließlich in die Pause. Nach der Pause tat sich zunächst nicht viel. In der 62. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Timo Moeller spielte Florian Schmidt bei SG Marbach/Dietershan II weiter. Ivan Goergen brach für SG Johannesberg III den Bann und markierte in der 75. Minute die Führung für den Gast. Schlussendlich entführte das Team von Coach Sascha Beyen drei Zähler aus Fulda.

Mit erschreckenden 19 Gegentoren stellt SG Marbach/Dietershan II die schlechteste Abwehr der Liga. Trotz der Niederlage belegt das Heimteam weiterhin den achten Tabellenplatz.

In der Defensive von SG Johannesberg III griffen die Räder ineinander, sodass der Tabellenführer im bisherigen Saisonverlauf erst zweimal einen Gegentreffer einsteckte. SG Johannesberg III ist nach dem Sieg gegen SG Marbach/Dietershan II neuer Spitzenreiter der KL C5 Fulda. SG Johannesberg III setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon drei Siege auf dem Konto. Kommende Woche tritt SG Marbach/Dietershan II bei FV Horas III an (Sonntag, 17:00 Uhr), am gleichen Tag genießt SG Johannesberg III Heimrecht gegen die Reserve von SG Kleinlüder/Hainzell.

Aufstellung: L.Franke, Hillenbrand, Höhl, Winter, A.Pfeffermann, Marius Larbig, Benkarbache, Wanko, Möller, F.Franke, Qasim Abdullah

Tor: 0:1 Ivan Görgen (75.)

Auswechselspieler: Abel, Schmidt, Christ



Comments are closed

Sorry, but you cannot leave a comment for this post.