Home » News » Marbach/Dietershan II – Kleinlüder/Hainzell II 4:3 (2:2)

 
 

Marbach/Dietershan II – Kleinlüder/Hainzell II 4:3 (2:2)

 

Die Reserve von SG Marbach/Dietershan und die Zweitvertretung von SG Kleinlüder/Hainzell lieferten sich ein spannendes Spiel, das 4:3 endete. Die Ausgangslage sprach für SG Marbach/Dietershan II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

SG Kleinlüder/Hainzell II ging durch ein Eigentor von Jannik Winter in Führung (14.). Das 2:0 des Gastes bejubelte Dustin Gesang (24.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Oliver Grünkorn, der noch im ersten Durchgang Lukas Romeis für Frank Hoehl brachte (31.). Sindi Qasim Abdullah schlug doppelt zu und glich damit für SG Marbach/Dietershan II aus (36./38.). Ein Sieger war zur Pause noch nicht auszumachen, sodass beide Teams das Spiel noch für sich entscheiden konnten. Bei SG Kleinlüder/Hainzell II kam zu Beginn der zweiten Hälfte Pascal Johannes Röhnke für Gesang in die Partie. Fabian Franke traf zum 3:2 zugunsten von SG Marbach/Dietershan II (46.). Andre Weise schoss für SG Kleinlüder/Hainzell II in der 60. Minute das dritte Tor. Dass SG Marbach/Dietershan II in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Julian Darnieder, der in der 80. Minute zur Stelle war. SG Kleinlüder/Hainzell II hatte alle Trümpfe in der Hand, verspielte im Verlauf jedoch eine komfortable Führung und büßte letztlich eine bittere Niederlage ein.

Die drei Punkte brachten für SG Marbach/Dietershan II keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Die Defensive des Gastgebers muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 32-mal war dies der Fall.

Wann bekommt SG Kleinlüder/Hainzell II die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen SG Marbach/Dietershan II gerät SG Kleinlüder/Hainzell II immer weiter in die Bredouille. SG Marbach/Dietershan II setzte sich mit diesem Sieg von SG Kleinlüder/Hainzell II ab und nimmt nun mit neun Punkten den sechsten Rang ein, während die Elf von Coach Sascha Auel weiterhin drei Zähler auf dem Konto hat und den achten Tabellenplatz einnimmt. SG Marbach/Dietershan II hat nächste Woche SG Oberrode II zu Gast. SG Kleinlüder/Hainzell II erwartet in zwei Wochen, am 06.10.2019, TSV Neuenberg II auf eigener Anlage.

Aufstellung: L. Franke, Winter, Gottschalk, Höhl, Gram, A. Pfeffermann, Wiegel, Marcel Larbig, F.Franke, Quasim Abdullah, Darnieder

Tore: 0:1 (20., Eigentor), 0:2 Dustin Gesang (25.), 1:2 Sindi Qasim Abdullah 39.), 2:2 Sindi Qasim Abdullah (42.), 3:2 Fabian Franke (50.), 3:3 Andre Weise (62.), 4:3 Julian Darnieder (82.)

Auswechselspieler: Romeis (31.), Grünkorn (55.)

Comments are closed

Sorry, but you cannot leave a comment for this post.